Einsteinweg 35a 3752 LW Bunschoten
+31 (0)20 261 2663

Über portal

Was RentalTracker unterscheidet, ist das webbasierte Tracking-Portal und dessen Stabilität. Über Ihren Browser oder die jeweilige App können Sie sich überall und jederzeit einen Überblick über Ihre eingesetzten Tracker verschaffen. Die App ist für iOS und Android verfügbar. Das Portal ist in der Lage, Ihre komplexen Flotteninformationen in klaren und aufschlussreichen Berichten und Analysen darzustellen. Es unterstütz Sie beim Erstellen von Berichten und beim Einrichten von Push-Benachrichtigungen, die Sie auf Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Beispiele für Berichte:

  • Kilometerübersichten
  • Fahrten und Stopps Übersichten
  • Registrierung
  • Ride Verhalten (zB Geschwindigkeit)

RentalTracker wurde sehr eng in Zusammenarbeit mit Miet- und Leasinggesellschaften entwickelt. Dadurch konzentrieren wir uns sehr stark auf diejenigen Herausforderungen, die in diesen Branchen bestehen.

So trägt es speziell zu Lösungen bei, zur Überwachung, zur Klärung von Umständen oder zur Prävention, insbesondere bei:

  • Intensiver, vertragswidriger Fahrzeugnutzung
  • Aggresivem Fahrverhalten
  • Zahlungsverzug
  • Kilometerbetrug
  • Rauchen im Auto
  • Diebstahl/Unterschlagung

Intensive, vertragswidrige Fahrzeugnutzung und aggresives Fahrverhalten werden durch intelligente Algorithmen ermittelt, die dies registrieren und dafür sorgen, dass Benachrichtigungen darüber an Sie erfolgen. Diese Risikofilter geben Ihnen einen besseren Einblick in die Nutzung der Fahrzeuge und die Risiken, so dass Margen angepasst, Schäden abgewendet und Nachbelastungen ordnungsgemäß und unter Vermeidung von unnötigen Diskussionen umgesetzt werden können. Dadurch trägt RerntalTracker zur Sicherung Ihres Eigentums und ihrer Renditen bei.

Zahlungsunwilligen kann die weitere Nutzung des Fahrzeugs sofort verweigert werden, indem die optional erhältliche Startblockade aus der Ferne aktiviert wird. Dies hat sich bei unseren Kunden in den Niederlanden, Belgien, Polen und Deutschland als äußerst effektiv erwiesen.

Manipulationen des Wegstreckenzählers (Kilometerbetrug) kann leicht durch die Genauigkeit von GPS und einer exakten Registrierung auf dem Portals erkannt, verfolgt und geahndet werden. RentalTracker kann so durch Filter eingerichtet werden, dass Sie durch eine Mitteilung angezeigt bekommen, wenn z.B. die vereinbarte Kilometerleistung vom Mieter überschritten wird. Hier erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung über Ihre App oder E-Mail. Der möglichen  Manipulation des Wegstreckenzählers wird somit Einhalt geboten und macht keinen Sinn. Die zusätzlichen Kosten werden einfach an den Mieter weiterbelastet.

Auch das Rauchen im Fahrzeug kann über unseren zusätzlich erhältlichen Zigarettenrauchmelder registriert werden, so dass sofort geeignete kommunikative Maßnahmen ergriffen werden und alle aus dem Rauchen resultierenden Folgekosten leichter dem Mieter weiterbelastet werden können.

Zur Prävention und Aufdeckung von Diebstahl/Unterschlagung wurden eine Reihe von Möglichkeiten innerhalb des Portals eingerichtet. Komfortable Übersichten erleichtern die Nachverfolgung. Nicht umsonst ist z.B. niederländische Polizei ein RentalTracker-Kunde. Die Zündingsunterbrechung ist eine weitere nützliche Möglichkeit zum Schutze und raschen Auffindens des Fahrzeugs im Falle von Diebstahl/Unterschlagung.

Für wen?

RentalTracker ist auf drei Kundengruppen spezialisiert:

  • Autovermietungen
  • Leasinggesellschaften
  • Flottenbetreiber

Da wir unsere Produkte in enger Zusammenarbeit mit diesen Zielgruppen entwickeln, verfügt das Portal über Reporting-Optionen, die speziell den Informationsbedarf dieser Kundengruppen gerecht werden. Zum Beispiel gibt es umfangreiche Reporting-Optionen für die Kilometerstandsregistrierung (sehr wichtig für Kurzzeitleasing). Sowie diverse Risikoberichte, die Vermietunternehmen besonders schätzen gelernt haben. Natürlich bieten wir auch Routen- und Reise-Registrierungsoptionen für Flottenmanager, die einen genauen Einblick zu Fahr- und Standzeiten der Fahrzeuge in ihrem Management suchen.

Vorteile

  • Benutzerfreundlich
  • Anpassbare Berichte
  • Web-basiert
  • Dedizierte Anwendung für IOS und Android
  • Jederzeit und überall verfügbar (> 85 Länder)
  • Anwendung basiert auf branchenspezifischer Erfahrung
  • Kein langfriste Vertragsbindung (jederzeit zum Monatsende kündbar)
  • Günstige Preise

FAQ

Welche Systemanforderungen sind mindestens erforderlich?

Google Chrome wird von uns bevorzugt empfohlen oder die neueste Version von Internet Explorer. Als Betriebssystem werden Windows 7 oder höher sowie Apple-OS empfohlen.

Wie viele fahrzeuge Können in einer flotte angezeigt werden?

Die Anzahl der Fahrzeuge ist unbegrenzt. Um einen guten Überblick über 100 und mehr Fahrzeuge zu behalten, können Sie Ihre Flotte in Gruppen aufteilen. Das Portal läßt unterschiedliche Berechtigungsstufen zu und so können Sie individuell festlegen welcher Benutzer, wie und auf welche Gruppen/Fahrzeuge zugreifen darf. Bis zu dem Level, wo ein Benutzer hinter einem persönlichen Login nur sein eigenes Auto sehen kann.

Was kostet das Portal?

Die Kosten sind in Ihrem RentalTracker-Abonnement enthalten.

Wie ist das Portal gesichert?

Das Portal ist durch verschlüsselte Server und Passwortschutz geschützt.

In welchen Ländern ist RentalTracker verfügbar?

RentalTracker hat Verträge mit Telekommunikationsanbietern aus der ganzen Welt. Dies macht den Tracker in mehr als 85 Ländern ohne zusätzliche Kosten möglich. Unterhalb der Länder, in denen RentalTracker trotzdem funktioniert:

RentalTracker hat Verträge mit Telekommunikationsanbietern aus der ganzen Welt. Dies macht den Liveeinsatz des Tracker in mehr als 85 Ländern ohne zusätzliche Kosten möglich.

Länder, in denen RentalTracker problemlos funktioniert:

Albanien, Algerien, Armenien, Aruba, Australien, Österreich, Bangladesch, Belgien, Bulgarien, China, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, El Salvador, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ghana, Griechenland, Guyana, Haiti Hong Kong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jersey & Guernsey – Kanalinseln, Kasachstan, Laos, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Martinique, Marokko, Niederlande , Niederländische Antillen, Neuseeland, Norwegen, Pakistan, Panama, Polen, Portugal, Republik Korea, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Suriname Schweden, Schweiz, Trinidad und Tobago, Türkei, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Usbekistan.

Fehlt ein Land ? Dann kontaktieren Sie uns bitte, wir klären gerne, ob ein Einsatz möglich ist oder erfolgen kann.